Grundschule – Humboldt

Grundschule

Klassenbibliothek – 2. bis 5. Klasse

Alle Räume von der 2. bis zur 5. Klasse sind mit Klassenbibliotheken ausgestattet. Die Bücher werden im Hinblick auf Altersgruppe, Interesse, Anregungen der Eltern, Nachforschung in Buchläden und Empfehlungen des dem Bildungsministerium angegliederten PNDL (Plano Nacional do Livro Didático) ausgewählt. Die Klassenbibliothek ist auf verschiedene Aspekte des Lesens ausgerichtet: Da ist auf der einen Seite die unabhängig vom Lehrer ausgewählte Lektüre, bei der die SchülerInnen selbst entscheiden, was sie lesen wollen. Andererseits gibt es Lektüre, die vom Lehrer, der als erfahrener Leser die Konstruktion der Texterfassung leitet, empfohlen wird. Der Blick geht über das Thema hinaus, die Belesenheit der SchülerInnen erweitert sich, und sie erkennen, wie Thema und Ausdrucksform miteinander verbunden sind. Außerdem konstruieren sie ihr Lektüretagebuch, ein wichtiges Instrument für den Bildungsprozess des Lesers.

Klassentreffen – 2. bis 5. Klasse

Dieses Projekt ist Teil der Ethik-Unterrichst in den ersten Jahren und hat sich im Laufe der Grundschule fortgesetzt. Die Versammlungen finden statt,  um in der Klasse über einige Konflikte im sozialen Leben zu diskutieren.

Konzert – 3. Klasse

Dieses Projekt möchte für die Kinder der 3. Klassen das Bild  vom Musiker, vom Komponisten insofern „entmystifizieren“, als sie diese Personen in ihrem individuellen Kontext von Raum und Zeit kennenlernen.

Im Zusammenhang des Projektes werden die Kinder verschiedene Orchester der Stadt São PAulo kennen lernen.

Schulchor – 4. und 5. Klassen

Der Chor der Schülerinnen und Schüler des 4. und 5. Jahrgangs der Grundschule Hauptziel will den Spaß und die Entwicklung am Singen fordern. Natürlich geht es auch um  andere Lehrziele, wie z.B. Disziplin, Sensibilität und Kreativität.

Tag der Schule

Über das ganze Schuljahr hinweg arbeiten die SchülerInnen mit Inhalten, gewinnen neue Kenntnisse und entwickeln Arbeiten, die der Schulgemeinde am Tag der Schule vorgestellt werden. Außerdem wird eine Buchmesse veranstaltet, Geschichtenerzähler und Buchautoren werden eingeladen usw.

Brotas – 5. Klasse

Die Reise nach Delicioso hat das Ziel,  die Integration zwischen den Klassen zu fördern,ausserdem,   den Übergang der Schüler in die 6. Klasse zu  erleichtern. Die Schüler besuchen zusätzlich das Zentrum für das Studium des Universums und der Planeten.  Zusätzliche Inhalte werden in der Klasse unterrichtet.

Übergangsriten 5. Klassen

Während der zweiten Hälftedes finden  verschiedene Integrationsaktivitäten unter Schülern und Lehrern vom 5. bis 6. Jahr statt  mit dem Ziel, den Übergang in die Mittelstufe vorzubereiten.

5. Schuljahr – Englischprojekt – Earth Day

Ziel ist, mit dem am 22. April weltweit veranstalteten Earth Day das Bewusstsein darüber zu vertiefen, wie wichtig der Schutz unserer Erde und der Umwelt ist. Dabei erfahren die SchülerInnen Einzelheiten über Länder, die an dieser Kampagne teilnehmen und über die Aktivitäten, die dort realisiert werden

Gesungenes Geplänkel – 4. Klasse

Dieses Projekt  versucht,  Kinderspiele aus der brasilianischen Folklore und deutschen Folklore zu bewahren, ist ausserdem deutsche Volkskunde und möglicherweise anderer Länder, letztlich hat es das Ziel der Erhaltung von Elementen der Kinderkultur.

Immigranten – 4. Klasse

Dieses Projekt zielt darauf ab, ein wenig von der Geschichte und der Erinnerung an unsere Vorfahren, ihrer Träume, ihrer Hoffnungen auf ein besseres Leben und ihrer Einflüsse in die Entwicklung  Brasiliens zu erkunden. Die Forschung bezieht sich auf  die verschiedenen Gruppen von Einwanderern, die nach Brasilien kamen, ihre verschiedenen Kulturen und ihre Beiträge zu unserem täglichen Leben. Ein Besuch in der Gedenkstätte Immigrant ist Teil des Projektes.

Märchen – 2. Klasse

Das Arbeiten mit Märchen im 2. Jahr wird durch die Freude, die Kinder  für diese Art von Text in dieser Altersgruppehaben, erleichtert und  realisiert. Es ist eine Welt der Identifikation zwischen Kindern und Figuren aus Märchen, aus Erstellung von Texten, aus dem  Transfer  des Realen zum Imaginären.Das  Lesen verschiedenen Märchen, die künstlerische Gestaltung  wie Theater- oder Text-Werkstatt,das  Geschichtenerzählen und Treffen mit Autoren der Kinderliteratur sind Aktivitäten, die während der 2. Hälfte des 2. Studienjahres stattfinden.

Av. Eng. Alberto Kuhlmann, 525
Interlagos - 04784-010 - São Paulo, SP
Unsere Adresse
Sociedade Escolar
Mantedora do Colégio Humboldt e Humboldt Formação Profissional Dual
Barão do Rio Branco
Trãngerverein der Humboldtschule und der Humboldt Duale Berufsbildung