Nachmittagsbetreuung – Humboldt

Nachmittagsbetreuung

In der für das Kindergartenalter vorgesehenen Nachmittagsbetreuung sind für jede Gruppe zwei bis drei Erziehungsassistentinnen und eine spezielle Lehrkraft tätig, die die Kinder bei verschiedenen Aktivitäten vom Mittagessen bis zum Ende des Nachmittegas betreuen, anleiten und begleiten.

Unsere Nachmittagsbetreuung gliedert sich nahtlos in unser pädagogisches Konzept ein und bietet den Kindern deshalb aufbauende Erfahrungen und ein angenehmes  Zusammenleben in einer harmonischen Atmosphäre. Sowohl didaktische Aktivitäten, wie das Erzählen von Geschichten und handwerkliche Arbeiten, als auch freie Beschäftigungen sind darauf angelegt, zum natürlichen Lernprozess und der Interaktion mit der Umwelt beizutragen.

Diese Aktivitäten sind eng mit Werten verbunden, die das Kind bei der Konstruktion seiner Stellung in der Welt auf seinem Lebensweg begleiten. Sich gesund ernähren, sich hygienische Grundlagen aneignen, andere Menschen und sich selbst respektieren, Dinge in Frage stellen, sich für eigene Bedürfnisse und Wünsche einsetzen und andere Errungenschaften können auf spielerische Weise erfolgen und zur Sozialisierung des Kindes beitragen.

Wenn programmierte Aktivitäten oder Hausaufgaben nicht davon beeinflusst werden, können die Kinder der Nachmittagsbetreuung, falls sie dies wollen, zwischen 14 und 15 Uhr an anderen von der Schule angebotenen Aktivitäten teilnehmen, wie zum Beispiel Schwimmen, Judo, musikalische Früherziehung und Turnen.

5, Nebenstelle 139, der Abteilung „Elternbetreuung“ gern zur Verfügung oder per e-mail.

Av. Eng. Alberto Kuhlmann, 525
Interlagos - 04784-010 - São Paulo, SP
Unsere Adresse
Sociedade Escolar
Mantedora do Colégio Humboldt e Humboldt Formação Profissional Dual
Barão do Rio Branco
Trãngerverein der Humboldtschule und der Humboldt Duale Berufsbildung