Gründe für eine duale Ausbildung – Humboldt

Gründe für eine duale Ausbildung

Die Kurse der dualen Berufsausbildung am Colégio Humboldt werden gemeinsam mit Partnerunternehmen durchgeführt und gründen sich auf das deutsche Duale System, das eine theoretische Ausbildung in der Schule mit einer praktischen Ausbildung in den unterschiedlichen Abteilungen des Unternehmens verbindet (Job Rotation). Dadurch bekommen die SchülerInnen einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Prozesse eines Unternehmens.

Das Duale System vereint die Theorie des Unterrichts mit der Praxis in multinationalen Unternehmen und bietet den Jugendlichen mit einem Schulabschluss (Ensino Médio) die Möglichkeit, fachspezifische Kurse zu absolvieren.

Rolle des Unternehmens

Das Unternehmen soll den SchülerInnen auf logische und produktive Weise praktische Kenntnisse vermitteln, einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und sein Betätigungsfeld in Brasilien und auf dem Weltmarkt gewähren und die Einbindung dieser jungen Menschen in den Unternehmensalltag fördern.

Rolle der Berufsschule am Colégio Humboldt

Sie vermittelt den SchülerInnen theoretische Grundlagen wie allgemeine Kenntnisse über die Gesamtwirtschaft, Betriebswirtschaft oder Rechnungswesen..

Die Schule begleitet gemeinsam mit der Auslandshandelskammer (AHK) São Paulo die Durchführung der praktischen Ausbildung in den Unternehmen.

Av. Eng. Alberto Kuhlmann, 525
Interlagos - 04784-010 - São Paulo, SP
Unsere Adresse
Sociedade Escolar
Mantedora do Colégio Humboldt e Humboldt Formação Profissional Dual
Barão do Rio Branco
Trãngerverein der Humboldtschule und der Humboldt Duale Berufsbildung